Vereinsgeschichte

  • 2018
    Die Zukunft kommt

    Wir nehmen euch mit!


  • Juli 2017

    Wir feiern unser erstes Hoffest in Kooperation mit und auf dem JeskeHof.


  • April 2017
    Weiterbildungsangebot
    Gesundheitsmanagement

    In diesem Jahr haben wir ein Weiterbildungsangebot "Gesundheitsmanagement" für alle Vereinsmitglieder und Interessierte organisieren können.
    Für die Weiterbildung wurden für einige Tage in Polen für alle TeilnehmerInnen Ferienhäuser angemietet.

    Auch hier gab es für alle TeilnehmerInnen ein Zertifikat.


  • Januar 2017
    Neuer Vereinssitz

    "Vier für Zwei e.V." ist zum 01.01.2017 umgezogen. Unsere neue Adresse ist die Zietlitzer Str. 3 in 19079 Sukow (OT Zietlitz).


  • September 2016
    Beginn der Kooperation mit dem Jeskehof

    Der Aufbau des Begegnungshofes von "Vier für Zwei e.V." ist in vollem Gange.
    Als neuer Vereinssitz wird ab 2017 der Jeskehof in Sukow (OT Zietlitz) bei Schwerin ausgebaut.


  • 2016
    Weiterbildungsangebot

    Vor Aufnahme der Tätigkeit im Arbeitsfeld der "Tiergestützten Intervention" ist beim zuständigen Kreisveterinäramt ein entsprechender Antrag zu stellen. Für den Nachweis der Befähigung dienen Erfahrungen im Umgang mit der betreffenden Tierart sowie der Sachkundenachweis gemäß §11 Abs. 1 Nr. 8 des Tierschutzgesetzes. Dieser wird in aller Regel als fachspezifische und notwendige Weiterbildung vom Veterinäramt anerkannt.

    Vier für Zwei e.V. bot 2016 zum ersten mal die Weiterbildung nach
    §11 Abs. 1 Nr. 8 Tierschutzgesetz an. Diese war sehr erfolgreich und allen acht TeilnehmerInnen konnte das Weiterbildungszertifikat ausgestellt werden.


  • 22.01.2011
    Der "Verein für innovative tiergestützte Arbeit e.V." ist geboren

    Der Verein wurde am 22.01.2011 gegründet.
    Der Name des Vereins lautet "Vier für Zwei" Verein für innovative tiergestützte Arbeit e.V."
    Der Verein hat die Anerkennung der Gemeinnützigkeit. (VR 1589; Waren)